www.wetter-waldviertel.at - weil Wetter uns alle betrifft!
         Wo blitzt es momentan?                                                   
1.) www.blitzortung.org 
Projektbeschreibung "Blitzortung.org" ist ein privates Netzwerk zur Ortung elektromagnetischer Signalquellen in der Atmosphäre mit Hilfe von VLF Empfängern. Die Signalquellen sind in der Regel Gewitterblitze. Die Abkürzung VLF (Very Low Frequency) bezeichnet den Frequenzbereich von 3 bis 30 kHz. Die Empfangsstationen zeichnen etwa 200 bis 400 Mikrosekunden der Signale mit einer Abtastrate von über 350 kHz auf. Mit Hilfe von GPS Empfängern werden die Signale mikrosekundengenau registriert und über das Internet zu unserem zentralen Server gesendet. Aus diesen extrem genauen Signalaufzeichnungen und den geographischen Koordinaten der Stationsstandorte werden auf dem zentralen Server die Positionen der Blitzentladungen berechnet. Unser Ziel ist eine Ortung von elektromagnetischen Entladungen mit extrem vielen relativ preiswerten Empfangsstationen (maximal 200 Euro pro Station). Die berechneten Positionen stehen allen Teilnehmern im Rohformat und auf speziellen Karten zur freien nicht kommerziellen Nutzung zur Verfügung. Die Blitze der letzten zwei Stunden werden zusätzlich auf mehreren frei zugänglichen Karten für alle Besucher der Webseite präsentiert. Diese Karten werden jede Minute aktualisiert. "Blitzortung.org" ist eine Gemeinschaft von Stationsbetreibern, die ihre Daten zu unserem zentralen Server senden, Programmierern, die Algorithmen zur Positionsberechnung oder Visualisierung entwickeln und/oder implementieren, sowie freiwilligen Helfern, ohne die das Netzwerk so nicht existieren könnte. Es gibt keine Einschränkungen zur Teilnahme an diesem Projekt. Es gibt keine Teilnahmegebühr und keine Geschäftsbedingungen. Wenn eine teilnehmende Station für längere Zeit keine Daten mehr sendet, so erlischt für diesen Teilnehmer der Zugang zu den Archivdaten.
2.) Tschechische Blitzortung (www.chmi.cz)
Über den untenstehenden Link gelangen Sie unmittelbar zur tschechischen Blitzortung, die besonders für die Alpennordseite und damit auch für das Waldviertel sehr genaue Daten liefert und aufgrund der 10-minütigen Aktualisierung samt Archiv ein sehr wertvolles Werkzeug ist - Gewitter können damit nicht nur detektiert, sondern auch zeitlich verfolgt werden. Ich persönlich kann diese Homepage jedem, der sich aktuelle Blitzdaten ansehen möchte, nur wärmstens empfehlen! http://www.chmi.cz/files/portal/docs/meteo/blesk/data_jsceldnview.html
Startseite Wetterstationen und Webcams Wetteraussichten Aktuelle Wettersituation Wissens - & Sehenswertes Kontakt Gästebuch Impressum Links Meine Bildberichte Persönliches